Erkundungen an den Oberläufen von Gera und Ilm, Arnstadt

logo ringelbergverlag

Im Zentrum der Altstadt

Roland Babor
Erkundungen an den Oberläufen von Gera und Ilm
Arnstadt
Band 1  |  Gebundene Ausgabe: 132 Seiten
Preis: 25,00 €  |  ISBN: 978-3-945850-28-2

Auf zwei Exkursionen mit einer Gesamtlänge von 31 km werden ausgehend vom Rathaus zuerst die Innenstadt und dann die Randgebiete der ältesten Stadt Thüringens erkundet. Dabei werden neben Rathaus, Liebfrauenkirche, Oberkirche, dem Neuen Palais mit der barocken Puppensammlung Mon plaisir und Eisenbahnmuseum weitere 151 Objekte– darunter sind unter anderem 10 Kirchen, Kapellen und ehemalige Klöster, 10 Brunnen, 72 Wohngebäude aus 7 Jahrhunderten und 5 Mühlen – detailliert beschrieben.
Ausgehend von sehenswerten Orten am Wegesrand bekommt der Leser Einblicke in die örtliche Brauereigeschichte, das Mühlenwesen und die Industrieentwicklung, einschließlich der Automobilproduktion im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts.
Die Schilderungen sind reich mit Abbildungen aus Gegenwart und Vergangenheit illustriert. Den Kapiteln vorangestellte Karten ermöglichen das Nachvollziehen der Exkursionen.